Niedernstraße belebt mit Altstädter Kirche 1925: 49,4 KB
  
1925: Für das Giebel­haus Niedern­straße 14 wurde bereits ein neues Geschäfts­haus errich­tet (links). An der Stelle von Nr. 12 wird das "Gloria"-Film­theater ent­stehen. Dessen Fassade ist bis heute erhalten. Auch die bis einschließ­lich der ersten Etage guss­eiserne Fassade des Hauses 8 - 10 hat den Zweiten Welt­krieg (1939 - 1945) über­standen und ist ein sehens­werter Blickfang.